Immobilienbewerter sind Experten Bedeutung der Immobilienbewertung

Immobilien­bewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129

  • Bewertung von Wohn- und Gewerbeimmobilien
  • Zertifizierte Gutachter von TÜV und Dekra
  • Unabhängig und Neutral
  • lokale Marktkenntnis
  • Verkehrswertgutachten nach § 194 BauGB
  • Wertgutachten für Erbschaft, Scheidung, Steuer
Jetzt Kontakt aufnehmen
Immobilienbewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129 | Gutachter | Immobiliengutachter
Immobiliengutachten Immobilienbewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129
ausgezeichnet.org Immobilienbewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129
Verkehrswert Immobilienbewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129
Immobilienbewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129
Wertermittlung Immobilien Immobilienbewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129
Verkehrswertgutachten Immobilienbewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129

Jetzt Kontakt aufnehmen

Sie stehen vor einer Erbschaft, Scheidung oder Schenkung und benötigen eine professionelle Immobilienbewertung? Die Bewertung von Wohn- und Gewerbeimmobilien ist unverzichtbar für eine korrekte Bilanzierung und gerechte Aufteilung des Vermögens. Unsere Experten helfen Ihnen dabei, den realistischen Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln. Warten Sie nicht länger und nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Rufen Sie uns an unter 053142879692
Anfrageformular

Oldenburg (Oldenburg) 26129

Kreisfreie Stadt Oldenburg (Oldb) Niedersachsen

Oldenburg (Oldenburg) ist eine kreisfreie Stadt in Niedersachsen und gehört zum gleichnamigen Landkreis Oldenburg. Sie liegt im Nordwesten Deutschlands und ist mit rund 170.000 Einwohnern die viertgrößte Stadt des Bundeslandes. Die Geschichte von Oldenburg reicht bis ins 8. Jahrhundert zurück, als hier eine Siedlung gegründet wurde. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich Oldenburg zu einer bedeutenden Handelsstadt, insbesondere als Mitglied der Hanse. Heute zeugen zahlreiche historische Bauwerke von der vergangenen Bedeutung der Stadt.

Die Altstadt von Oldenburg ist geprägt von charmanten Fachwerkhäusern und engen Gassen. Besonders sehenswert ist das Schloss Oldenburg, das im 17. Jahrhundert im Stil der Renaissance erbaut wurde und heute als Museum und Veranstaltungsort dient. Auch die St. Lamberti-Kirche mit ihrem markanten Turm ist ein bekanntes Wahrzeichen der Stadt. Kulturell hat Oldenburg viel zu bieten, darunter mehrere Theater, Museen und Galerien. Die Universität Oldenburg zieht zudem viele Studierende an und sorgt für ein lebendiges studentisches Leben in der Stadt.

Oldenburg ist durch seine verkehrsgünstige Lage gut erreichbar. Die Stadt liegt an der Autobahn A28, die eine Verbindung nach Bremen und Amsterdam bietet. Auch der Hauptbahnhof von Oldenburg ist ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt, von dem aus Züge in viele andere Städte Deutschlands fahren. In der Umgebung von Oldenburg locken zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, wie zum Beispiel das Naturschutzgebiet Hasbruch oder der Dümmersee. Obwohl Oldenburg eine moderne Großstadt ist, hat sie sich ihren historischen Charme bewahrt und ist ein beliebtes Ziel für Besucher aus Nah und Fern.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Unsere Leistungen für Immobilien­bewertung in Oldenburg (Oldenburg) 26129

Immobilien­bewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129 bei Kauf/Verkauf

Immobilien sind eine wertvolle Investition. Beim Kauf oder Verkauf von Wohn- oder Gewerbeimmobilien ist es daher entscheidend, den richtigen Verkehrswert zu ermitteln. Eine Immobilienbewertung bei der Wertermittlung von Häusern und anderen Immobilien ist dafür entscheidend. Sie kann dabei helfen, ein objektives und realistisches Bild von dem tatsächlichen Wert eines Gebäudes zu erhalten, sodass Käufer und Verkäufer ihre Entscheidungen auf fundierter Grundlage treffen können.

Immobilien­bewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129 bei Erbschaft

Eine Immobilienbewertung ist im Rahmen einer Erbschaft unumgänglich, um den Verkehrswert des Hauses zu ermitteln. Der Verkehrswert einer Immobilie ist entscheidend in Erbschaftsangelegenheiten und die Ermittlung des Wertes ist ein komplexer Prozess. Eine fachkundige Wertermittlung durch einen erfahrenen Immobiliensachverständigen gewährleistet die optimale Bewertung des Hauses und damit den Erben einen großen Nutzen. Eine Immobilienbewertung ist insbesondere bei der Erbschaft einer Immobilie wichtig, da der Verkehrswert der Immobilie die Grundlage für die Berechnung der Steuerlast durch die Erbschaftssteuer ist.

Immobilien­bewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129 bei Steuer

Die Immobilienbewertung ist in steuerlichen Angelegenheiten unerlässlich. Sie kann dazu beitragen, Steuern zu sparen und unerwünschte finanzielle Folgen zu vermeiden. Durch eine professionelle Wertermittlung wird sichergestellt, dass die Immobilie den tatsächlichen Wert hat. In Fällen von Schenkungssteuer muss der tatsächliche Wert der Immobilie ermittelt werden, um sicherzustellen, dass nur der angemessene Betrag besteuert wird. Der Verkehrswert eines Gebäudes oder Grundstücks wird dazu herangezogen, um den gesetzlich festgelegten Bemessungsgrundlagen für Steuerbelastungen Rechnung zu tragen und sicherzustellen, dass alle Parteien fair behandelt werden.

Immobilien­bewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129 bei Scheidung

Eine Immobilienbewertung ist bei einer Scheidung oftmals ein wichtiger Bestandteil. Viele Paare entscheiden sich für die gemeinsame Nutzung der Immobilie. Ein erfahrener Bewerter kann den tatsächlichen Verkehrswert der Immobilie bestimmen und so eine objektive Grundlage für die weiteren Gespräche schaffen. Unsere Immobilienbewertung bietet eine umfassende Analyse des Wertes Ihrer Immobilien im Rahmen einer Scheidung. Unser Service beginnt bei der Ermittlung des Verkehrswerts und beinhaltet die Berechnung von Zugewinnermittlungen für sowohl Wohnimmobilien als auch Gewerbeimmobilien.

Immobilien­bewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129 bei Bilanzierung

Die Immobilienbewertung ist ein wichtiges Dokument bei der Bilanzierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien Der Buchwert der Immobilie ist nicht gleichzusetzen mit dem Verkehrswert der Immobilie. Dadurch kann eine Immobilienbewertung helfen, den wirklichen Wert der Immobilie zu ermitteln. Dies ist für die Bilanzierung von Wohn- und Gewerbeimmobilien unerlässlich. Unser Experten-Team nutzt modernste Methoden, um den aktuellen Verkehrswert der Immobilie zu bestimmen. Zudem erhalten Sie ein detailliertes Verkehrswertgutachten, das alle relevanten Daten über die Immobilie enthält.

Immobilien­bewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129 bei Versicherung

Der Versicherungswert einer Immobilie ist eine wichtige Größe, um deren Wert zu bestimmen. Der Versicherungswert gibt an, welcher Betrag bei einem Verlust der Immobilie durch Schäden oder andere Einflüsse vom Versicherer erstattet wird. Der Vorteil einer Wertermittlung liegt vor allem darin, dass so eine genaue Bestimmung des Wertes der Immobilie ermöglicht wird. Dies ist besonders in Bezug auf den Versicherungswert von Bedeutung, da nur so ein auf den tatsächlichen Wert abgestimmter Betrag vom Versicherer erstattet werden kann.

Immobilien­bewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129 bei Betreuung

Im Rahmen einer Vormundschaft, Pflegschaft oder Betreuung ist es besonders wichtig, dass Sie eine professionelle Immobilienbewertung vornehmen lassen. Diese Bewertung gibt Ihnen die Gewissheit und Sicherheit, dass der Wert des Hauses genau richtig festgelegt ist und keine ungewöhnlichen Abweichungen entstehen. Unser Service beinhaltet daher es, den tatsächlichen Verkehrswert eines bestimmten Grundstücks oder einer Immobilie zu ermitteln. Dadurch können Sie sich jederzeit darauf verlassen, dass Sie die bestmögliche und fundierte Beratung erhalten, um Ihnen zu helfen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Immobilien­bewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129 bei Vermögensübersicht

Eine Wertermittlung zur Vermögensübersicht ist ein sehr nützliches Werkzeug, um den Überblick über Ihr finanzielles Vermögen zu behalten. Es liefert eine detaillierte Aufstellung Ihrer privaten Vermögenswerte, einschließlich Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien. Dank der Wertermittlung können Sie sofort den Marktwert Ihres Besitzes ermitteln. Diese Vermögensübersicht zeigt Ihnen den aktuellen Verkehrswert Ihrer Immobilien und gibt Ihnen eine Basis für weitere Planungen und Entscheidungen.
Jetzt Kontakt aufnehmen

Für diese Immobilien erstellen wir Immobilienbewertung in Oldenburg (Oldenburg) 26129

Gutachter Immobilienbewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129

Wohn­immobilien

  • Mehrfamilienhäuser
  • Eigentumswohnungen
  • Ein – und Zweifamilienhäuser
  • Doppelhäuser
  • Reihenhäuser
  • Wohnanlagen
Immobiliengutachter Immobilienbewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129

Gewerbe­immobilien

  • Praxen
  • Logistikimmobilien
  • Büroimmobilien
  • Produktionsimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Werkstätten
Sachverständiger Immobilienbewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129

Grund­stücke

  • unbebaute Grundstücke
  • landwirtschaftliche Grundstücke
  • forstwirtschaftliche Grundstücke
  • Flächen im Außenbereich
  • Bauerwartungsland
  • Krankenhäuser
Gutachten Immobilienbewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129

Rechte

  • Erbbaurecht
  • Nießbrauch
  • Wohnungsrecht
  • Baulasten
  • Wege – und Leitungsrecht
Bausachverständiger Immobilienbewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129

Spezial­immobilien

  • Betreiberimmobilien
  • Hotel
  • Alten – und Pflegeheime
  • Einkaufszentren
  • Sozialimmobilien
  • Krankenhäuser
Immobiliensachverständiger Immobilienbewertung Oldenburg (Oldenburg) 26129

Erneuerbare Energien

  • Windkraftanlagen
  • Photovoltaikanlagen
  • Biogasanlagen
  • Geothermie
Jetzt Kontakt aufnehmen

Wie funktioniert Ihre Immobilien­bewertung in Oldenburg (Oldenburg) 26129?

Unsere Immobilienbewertung basiert auf einer systematischen und detaillierten Datengrundlage. Wir untersuchen sämtliche Dokumente und Unterlagen, und führen persönlich eine Besichtigung Ihrer Immobilie durch. So können Sie sicher sein, dass Ihre Immobilie von erfahrenen und qualifizierten Experten sorgfältig bewertet wird und alle wichtigen Faktoren berücksichtigt werden.

Der Ablauf unserer Immobilienbewertung sieht wie folgt aus:

1. Schritt: Kontakt­aufnahme

Sie müssen mit uns Kontakt aufnehmen, dazu stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung: telefonisch, per E-Mail oder über die Benutzung unseres Kontaktformulars auf der Webseite. Wir nehmen uns Ihres Anliegens an.

w

2. Schritt: Besprechung und Vereinbarung eines Besichtigungs­termins

Am Beginn steht die Besprechung Ihres Anliegens. Dabei geht es zum einen um den Grund der Bewertung der Immobilie und zum anderen, was für eine Immobilie bewertet werden soll. Dies bestimmt maßgeblich den Umfang der Bewertung. Wir können den Grund der Bewertung bereits im Rahmen der Kontaktaufnahme besprechen, gerne auch im einem Beratungsgespräch. Dann erfolgt die Vereinbarung eines Ortstermins für die Besichtigung Ihrer Immobilie.

3. Schritt: Orts­termin mit unserem Gutachter

Bei dem Termin zur Besichtigung der Immobilie guckt sich unser Bausachverständiger die Immobilie mittels Innen- und Außenbesichtigung genau an. Es geht darum, den Zustand des Gebäudes zu erkennen. Auch die Erfassung der Lage spielt eine wichtige Rolle. Wie ist der Gesamteindruck? In welchem Umfeld befindet sich die Immobilie? Was wurde modernisiert? Welche besonderen Bauteile sind vorhanden? Besteht bei der Immobilie ein Instandhaltungsstau? Sind Bauschäden ersichtlich? Diese und andere wertrelevante Fragen lassen sich bei einer direkten Besichtigung wesentlich besser beurteilen als nur aufgrund von digitalen Unterlagen. Aus diesen sind oft die Informationen nicht ersichtlich. Deshalb ist ein Ortstermin für eine korrekte Bewertung unentbehrlich.

h

4. Schritt: Erstellung des Wertgutachten

Die Erstellung des Gutachtens bildet den nächsten Schritt. Unser Sachverständiger beschafft sich, zusätzlich zur Aufnahme vor Ort, alle notwendigen Dokumente und Unterlagen, falls Sie nicht schon von Ihnen zur Verfügung gestellt worden sind. Für die Immobilienbewertung sind in der Regel mindestens folgende Unterlagen nötig:

  • aktueller Grundbuchauszug
  • Auszug aus der Katasterkarte
  • Auszug aus dem Baulastenverzeichnis
  • Flächenberechnung
  • Bauunterlagen

Je nach Immobilienart kann die Beschaffung weiterer Unterlagen erforderlich sein zum Beispiel: Teilungserklärungen bei Eigentumswohnungen, Auskünfte zum Denkmalschutz, Erbbaurechtsverträge, Auszüge aus dem Altlastenkataster. Unser Gutachter weiß, worauf er zu achten hat und organisiert bei Bedarf die Unterlagen für Sie. Das gilt zum Beispiel auch für die Einsichtnahme in Bebauungspläne, Kaufpreissammlungen, Mietspiegel und Immobilienmarktberichte.
Die Erstellung der Bewertung wird gemäß den gesetzlich anerkannten Bewertungsverfahren für Sie durchgeführt. Kein wichtiger Aspekt wird ausgelassen.

5. Schritt: Übergabe des Gutachtens

Das Ergebnis der Bewertung Ihrer Immobilie wird Ihnen auf Wunsch erläutert. Unser Immobiliensachverständiger erklärt Ihnen die Vorgehensweise und beantwortet die von Ihnen gestellten Fragen. Die Übergabe des Gutachtens steht am Ende unserer Dienstleistung. Sie haben damit eine objektive und neutrale Grundlage in der Hand, auf die Sie sich stützen können – ob bei einer Vermögensfeststellung, einer rechtlichen Auseinandersetzung, oder für die Verhandlung eines Kaufpreises.

Ihre Vorteile für Ihre Immobilienbewertung in Oldenburg (Oldenburg) 26129

R

Zertifizierungen

Unsere Sachverständigen haben Zertifizierungen von der TÜV, DEKRA, DIA und der EU Norm DIN 17024.

R

Lokale Markt­kenntnis

Unsere Sachverständigen haben aufgrund Ihrer jahrelangen Tätigkeit und Erfahrung auf dem lokalen Grundstücksmarkt.

R

Un­abhängigkeit

Wir erstellen für Sie eine neutrale und unabhängige Wertermittlung Ihrer Immobilie.

R

Gesetzes­konform

Der Wert Ihrer Immobilie wird von uns mit dem vom Gesetzgeber vorgegebenen Verfahren ermittelt.

R

Weiter­bildung

Unsere Gutachter bilden sich ständig weiter auf Seminaren, Schulungen und Branchentreffen.

R

Netzwerk

Wir arbeiten in Kooperation mit Steuerberatern, Notaren, Rechtsanwälten, Bauplanungsbüros.

R

Kostenlose und un­verbindliche Erst­beratung

Durch unsere Analyse im Beratungsgespräch, ermitteln wir genau die Dienstleistung, die Sie benötigen.

R

Individuelle Lösungen

Nicht jeder Bewertungsfall ist gleich. Deshalb stimmen wir unser Dienstleistungsangebot genau auf Ihre Bedürfnisse ab.

R

Vier-Augen-Prinzip

Wir lassen jede erstellte Immobilienbewertung von einem weiteren Experten prüfen.

R

Kurz­fristige Termine möglich

Je nach Auftragslage sind auch kurzfristige Termine möglich.

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner